Linktipps
Fahren Sie doch auch mal nach Teneriffa.

Sanya

Sanya ist nach der Inselhauptstadt Haikou die zweitgrößte Stadt auf Hainan im südchinesischen Meer. Ein Teil der etwa 600.000 Einwohner lebt von der steigenden Beliebtheit der Region bei in- und ausländischen Urlaubern, die tropisches Flair, Sonne und Meer genießen wollen. Daneben bietet Sanya den Charme einer chinesischen Großstadt mit faszinierender Betriebsamkeit.

Sanya = Urlaub

Natürlich sind es die traumhaften, weitläufigen Strände und das tropische Klima, die Sanya über Chinas Grenzen hinaus zu einem beliebten Reiseziel gemacht haben. Nun machen vor allem anspruchsvolle Asiaten, aber zunehmend auch viele Amerikaner und Europäer in Sanya Urlaub. Und natürlich kommen auch viele Chinesen in die aufstrebende, südlichste Stadt ihres Landes. Einen Flug nach Sanya bekommt man inzwischen aus vielen Städten.

Hainan Sanya Strand 2 Hainan Sanya Spaziergang Hainan Strand Yalong Bay

Für Chinesen bedeutet Sanya Urlaub nach westlichem Vorbild. Denn Sonnenbaden ist in einem Land, in dem vornehme Blässe als erstrebenswert gilt, eher ungewöhnlich. Trotzdem erfreuen sich die Strände Sanyas mit rund 2.500 Sonnenstunden pro Jahr inzwischen auch bei Einheimischen großer Beliebtheit. Stundenlanges Sonnenbaden überlassen sie aber lieber ihren ausländischen Gästen.

Sanya hat eigentlich drei große Strände: Sanya Bay, Dadonghai und Yalong Bay. Während die beiden erstgenannten nah an der pulsierenden Stadt liegen und gut besucht sind, bietet der etwas östlich zu findende, acht Kilometer lange Sandstrand der Yalong Bay viel Exklusivität für Erholungssuchende. Dort gibt es bei meist angenehmem Wetter Sanya-Urlaub wie im Bilderbuch und auch die schönsten Hotels in Sanya.

Hainan Sanya Einkaufsstrasse Hainan Sanya Hotel Hainan Sanya Taxi

Abseits der Strände bietet die Stadt an sich wenig Außergewöhnliches, insbesondere wenn man mit dem hektischen Treiben in asiatischen Innenstädten bereits vertraut ist. Zahlreiche Geschäfte entlang der zentralen Jiefang Lu laden zu Einkäufen ein, und von Zeit zu Zeit sind die oberen Etagen der Shopping-Malls ein willkommener Zufluchtsort, um dem Trubel der Straßen auszuweichen. Angeboten werden insbesondere Kleidung und Schuhe.

Hainan Sanya Bei Nacht Hainan Sanya Bruecke Bei Nacht

Hübsch anzuschauen sind die Gebäude Sanyas vor allem abends, wenn sie in der Dämmerung mit bunten Lichterspielen auf sich aufmerksam machen. Sehenswert sind vielleicht auch der Nachtmarkt sowie die benachbarte Markthalle mit einer großen Auswahl an Gewürzen, frischem Gemüse, Fisch und Fleisch. Wir haben dort gemahlene, unglaublich scharfe Peperoni gekauft.

Hainan Sanya Nachtmarkt Hainan Sanya Markt Gemuese Hainan Sanya Markt Obst

Wer eine Auszeit von Strand und Meer braucht, findet in der Umgebung von Sanya einige interessante Ziele. Bei Tagesausflügen haben wir ein Dorf der Ureinwohner besucht, außerdem die sehenswerte Affeninsel Monkey Island.